Notenbild Harmonie Leutesheim

Positive Probenstatistik

Bevor die Neuwahlen anstanden, gab es bei der Harmonie Leutesheim noch Erfreuliches bekanntzugeben: Die Summe der derzeit aktiven Musiker ist im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen und liegt momentan bei 58 Mitgliedern. Hinzu kommen noch vier aktive Musiker, die aus verschiedenen Gründen gerade pausieren und hoffentlich alle bald wieder an Bord sind. Auch aus der Probenstatistik konnten Patrick Keck und Mario Hauß eine positive Bilanz ziehen: Bei 50 im Berichtsjahr abgehaltenen Proben lag der durchschnittliche Probenbesuch bei 82 Prozent. Acht Musikerinnen und Musiker konnten sogar für einen besonders guten Probenbesuch geehrt werden – sie haben nur bei einer oder maximal zwei der 50 Proben gefehlt.

Rückblick auf ein abwechslungsreiches Jahr

Beim Nachbericht aller Auftritte und Veranstaltungen im zurückliegenden Berichtsjahr erwähnte Mario Hauß besonders das Musikfest im Mai 2017, bei dem das Fest-Programm erstmals um eine Schlagerparty am Freitagabend erweitert worden war. „Die Party war sehr gut besucht und die Stimmung super“, betonte er. Die Schlagerparty soll in diesem Jahr wiederholt werden, dann findet das Musikfest auf dem Leutesheimer Festplatz vom 1.- 4. Juni statt. Die Harmonie-Musiker unternahmen 2017 außerdem eine Konzertfahrt nach Dettingen am Main und waren bei Auftritten in Bühl-Weitenung und Niederschopfheim zu hören, sowie bei der „besinnlichen Stunde im Advent“ im Dezember in der Leutesheimer Kirche.

Neuer Kassierer, zwei neue Vorsitzende

Bei den Neuwahlen, die Ortsvorsteher Heinz Faulhaber leitete, wurde Patrick Keck erneut einstimmig zum Vorstandvorsitzenden gewählt. Er teilt sich dieses Amt von jetzt an mit Michael Blechinger und Jelina Schulz, die ebenfalls einstimmig gewählt wurden. Damit steht zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte ein Dreierteam an der Spitze der Harmonie Leutesheim. Für das Amt des ersten Kassierers wurde Denis Gerhardt gewählt, zweiter Kassierer bleibt Frank Ziegler. Mario Hauß und Volker Wirth bleiben der Vorstandschaft erhalten und wurden in den Beisitz gewählt. Die bisherigen Beisitzer Jochen Hummel, Marc Hummel, Manuel Krauß, Rainer Wörner, Jürgen Zeller und Tanja Ziegler wurden erneut in den Beisitz gewählt.

ehemalige und neue Vorstandsmitglieder

die neue Vorstandschaft