Notenbild Harmonie Leutesheim

Konzert mit Moschbergers Favoriten

Der bekannte Trompeter Christoph Moschberger konzertiert in seiner Heimat Leutesheim.
Das Programm: Mit seinen Lieblingsmusikern seine Lieblingslieder spielen.
Christoph Moschberger hat schon einige Male außergewöhnliche und vor allem außergewöhnlich
gute Konzerte in die Region gebracht. Es fiel ihm nie schwer, für seine Heimspiele stets
hervorragende Musikerkollegen zu gewinnen, ist der Diersheimer doch nicht nur in der Kölner
Musikszene hervorragend vernetzt, sondern hat sich auch weit darüber hinaus einen Namen machen
können. Gepaart mit immer tollen Programmen konnten die Abende mit Moschberger kaum anders
als zu begeistern.

Von Ray Charles bis Pharrell Williams: Pop- und Soulnummern, wie sie das Radio nicht spielt

Das kommende Konzert widmet sich erstmals keiner bestimmten Stilrichtung – und verspricht
gerade deshalb etwas ganz Besonderes zu werden. Christoph Moschberger hat einige seiner
Lieblingsstücke aus ihrem ursprünglichen Arrangement gelöst und klanglich neu eingekleidet.
Darunter sind Welthits wie „Unchain My Heart“ und „Happy“, aber auch weniger bekannte Nummern
großer Bands wie z.B. ABBA. Mit diesem munteren Vertauschen von Stilschubladen hat er einige
Erfahrung – wie man bald auch wieder im Fernsehen sehen kann: Für die zweite Staffel der
erfolgreichen Musiksendung „Sing meinen Song“ wurde Moschberger erneut als Trompeter
engagiert, hat dort bei den Neuinterpretationen von Liedern arrivierter Popsänger mitgeholfen.

„TV Total“ und „Sing meinen Song“ – mit dabei: Kollegen aus Fernseh-Shows

Seinem TV-Engagement haben die Zuhörer am 9. Mai wahrscheinlich auch einige der mitgebrachten
Ausnahmemusiker zu verdanken: Claus Fischer am Bass ist Musikproduzent und Mitbegründer der
„heavytones“, der Studioband von Stefan Raabs TV Total, wo Moschberger gerne aushilft. Daniel
Stelter (Gitarre) und Mario Garruccio (Drums) sind Bandkollegen aus der „Sing meinen Song“-Show.
Außerdem sind dieses Mal mit dabei: Pianist Chris Német, ebenfalls Lokalmatador und des
Gastgebers erster Jazz-Mentor und guter Freund, der einige Arrangements für den Abend
mitgebracht hat. Und mit Anikó Kanthak singt eine sehr versierte Sängerin, die von Beyoncés
Powerballaden bis zum trockenem „Sprechgesang“ einer Hildegard Knef alle Stimmbandregister
beherrscht.

Alles dabei: vom Duo bis zum Sextett, mit Gesang oder Instrumental

Abwechslungsreich wird der Abend in Leutesheim nicht nur wegen der unterschiedlichen Titel, die
neben Gesangs- ebenso Instrumentalnummern einschließen. Auch die Besetzung erfindet sich
ständig neu: Mal steht ein Duo auf der Bühne, dann wieder eine Funkband in voller Montur.
Außerdem wird das „Lieblingsensemble“ dank seiner vielseitigen Mitglieder deutlich mehr
Instrumente bieten als Musiker.


Chris Moschberger & Lieblingsband - "LIEBLINGSLIEDER - von ABBA bis Zappa“
Samstag, 9. Mai 2015 | Festzelt, Kehl-Leutesheim (bei Mehrzweckhalle)
Beginn: 20:30 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr

Tickets: 20 € Abendkasse/18 € VVK

Vorverkauf ab 15. April bei

Tourist Info am Marktplatz, Kehl
Bäckerei Karch, Kehl-Leutesheim
Metzgerei Ross, Kehl-Auenheim
Edeka Aktiv Markt Höhn, Kehl-Bodersweier
Dorfladen, Rheinau-Diersheim
Apotheke, Rheinau-Rheinbischofsheim !